Rosinante heißt sie und ist Kellerkind

Veröffentlicht: 3. Juni 2012 in On the Track again
Schlagwörter:, , ,

Darf ich nun also offiziell vorstellen?

Gestatten: Rosinante

Gewehrt habe ich mich mit allen vieren gegen diesen Namen! Aber nachdem mein komischer Nicht-Freund den Namen erstmalig ausgesprochen hatte, ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Mittlerweile nenne ich mein Kleines schon selbst ganz liebevoll bei diesem Namen.

Und… ja, irgendwie passt der Name ja. Nur werd ich mit ihr nicht gegen Windmühlen ausziehen. Versprochen. Ich wüsste momentan noch nicht mal, wo bei uns im Eck eine Windmühle zu finden wäre… vielleicht auf einem Minigolf-Platz? Nein, noch nicht mal dran denken! Phöser Gedanke! Aus!

Rosinante ist ihreszeichens Kellerkind. Heißt, wie wird immer liebevoll vom Keller hoch- und auch wieder runtergetragen. Ich will sie a) nicht bei Wind und Wetter draußen stehen lassen und b) wer weiß, wer sonst Gefallen an Ihr finden könnte? Ne, das muss absolut nicht sein. Und da sie mit 12,8 kg ein echtes Fliegengewicht ist, genießt sie den Luxus des Kellers 😉

Bevor jemand fragt… ja, ich glaub, ich hab ein Rad ab 😀

Bilanz für diese Woche im Übrigen:

90 km geradelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s