Frühlingshafter Glasnudelsalat

Veröffentlicht: 11. März 2012 in Impro-Küche

Irgendwo die letzten Tage hab ich mir wohl eine Erkältung eingefangen. Vielleicht gestern im Zoo, obwohls so schön frühlingshaft warm war? Ich weiß es nicht. Die Moral von der Geschichte ist allerdings, dass ich den Tag heute mit Erkältungstee, Honig und Ingweraufguss verbracht habe und dezent untermotiviert war, mich lange in die Küche zu stellen. Irgendwann hat der Hunger mich dann aber doch angefallen und mangels besserer Ideen ist dieser frühlingshafte Glasnudelsalat entstanden.

Leider hatte ich weder frischen Koriandernoch frische Petersilie da, hätte bestimmt auch super dazu gepasst.

Zutaten:

100g Glasnudeln

5 Radischen

1 kleine Gurke

1/2 gelbe Paprika

3 Tomaten (ohne Kerne)

1/2 Zwiebel

Saft einer 1/2 Zitrone

Pfeffer

Sojasoße

Reisessig

Sesamöl

Zubereitung:

Die Glasnudeln nach Anleitung kochen und ein Abkühlen lassen. Das Gemüse in feine Scheiben oder kleine Würfel schneiden und mit den Glasnudeln mischen. Das Dressing zusammen mischen und schön würzig abschmecken und unter den Salat mischen. Ein wenig ziehen lassen und dann genießen.

Entschuldigt die Kürze des Rezepts – ich hab noch nen ganz in Watte gepackten Kopf von der doofen Erkältung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s