Herbstspaziergang und Kameraexperimente

Veröffentlicht: 1. November 2011 in dies und das

Ein so schöner goldener Herbsttag wollte genutzt werden, da habe ich mir mal meine Kamera gepackt und bin raus, die Gegend unsicher machen. Ich liebe die typischen Herbstfarben einfach. Könnte immer ne halbe Ewigkeit durch das gefärbte Laub wandern. Zwar hat meine Kamera sich als ziemliche Zicke rausgestellt, aber ich hoffe, das gibt sich wieder mit neuen Akkus. Wenn nicht… scheiden tut weh 😦

Aber immerhin ein paar hübsche Bilder habe ich mit ein wenig Geduld hinbekommen, und auf die bin ich so stolz, dass ich sie niemanden vorenthalten möchte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s